Lovescout24 Erfahrung

 

lovescout24 logo
Inhaltsverzeichnis: Die wichtigsten Fakten:

Lovescout24 ansehen

Bei Lovescout24 handelt es sich um eine weitere Datingplattform, die vorher unter dem Namen Friendscout24 lief. Dies geschah bereits im Juli 2016, da Friendscout24 einfach nicht die richtige Nachricht herüberbrachte. Man war nämlich nicht auf der Suche nach Freunden, sondern auf der Suche nach Flirts, Singles und Beziehungen.

Inzwischen verbucht diese Singlebörse rund 500.000 geprüfte Mitglieder, die alle einer Qualitätskontrolle unterlaufen sind, wodurch ausgeschlossen wird, dass sich Fake-Profile registrieren und andere Mitglieder in die Falle locken. Des Weiteren werden auch regelmäßig Offline-Events angeboten, an denen man auch als Single teilnehmen kann.

Lovescout24 test

Unter den 500.000 Mitgliedern sind auch genügend homosexuelle Menschen vertreten, sodass sich dieser Anbieter auch für Gay-Dating eignet.

Durch die hohe Anzahl an Singles ist diese Internetplattform Marktführer in der Schweiz. Aber nicht nur die hohe Mitgliederzahl spielt hier eine Rolle, sondern auch, dass die Accounts alle hochqualitativ sind und zudem eine detaillierte Suchfunktion geboten wird.

Durch das so genaue Suchen nach Singles, werden einem wirklich nur sehr hochwertige Singles angezeigt, sodass die Chance, dass wirklich etwas aus dieser Internetbekanntschaft wird verhältnismäßig hoch ist.

Auch Stiftung Warentest prüfte diese Partnervermittlung und bewertete sie mit der Note 1,8. Doch wir möchten Ihnen bereits hier an dieser Stelle einen kleinen Tipp zu dieser Online-Singlebörse geben: wenn Sie andere Mitglieder kontaktieren möchten, dann schreiben Sie eine sehr persönliche und direkte Nachricht.

0815-Texte, die wohlmöglich noch an mehrere Singles adressiert waren, kamen nie wirklich gut an. Geben Sie sich also Mühe und nehmen Sie sich auch die Zeit für die Profilerstellung, sowie für das Kennenlernen von anderen Personen.

Lovescout24 ansehen

Zielgruppe

Trotz dieser hohen Mitgliederanzahl muss das Portal nicht zwingend zu Ihnen passen. Allerdings ist die Wahrscheinlichkeit, dass Sie hier jemanden finden werden, relativ groß, da immerhin 80.000 Personen wöchentlich auf der Partnervermittlung aktiv sind.

Dazu kommt, dass alle Berufsgruppen vertreten sind und man hier nicht nur von Akademikern sprechen kann, sodass auch Ihr Wunschpartner sehr wahrscheinlich hier anzutreffen ist. Die unterschiedlichen Berufsgruppen verfolgen aber eine gemeinsame Intention, nämlich das Flirten, Chatten und Verlieben.

Sollte man nur auf der Suche nach Akademikern sein, dann gibt es andere Plattformen, die dafür besser geeignet sind. Jedoch sind die Anwesenden dieser Singlebörse sogar relativ jung. Die Männer sind durchschnittlich 37,5 Jahre alt, wohingegen die Frauen durchschnittlich 34,7 Jahre alt sind. Ca. 43% der Mitglieder sind weiblich und demzufolge 57% männlich.

Für die hohe Aktivität spricht auch, dass tagtäglich etwa 20.000 Nachrichten versendet werden, wieso sollte dort keine Nachricht für Sie bei sein? Darüber hinaus muss man sagen, dass hier sehr wenig inaktive Profile oder sogar Karteileichen vorhanden sind. Man könnte fast sagen, dass es gar keine inaktiven Accounts gibt, da ein menschliches Moderatorenteam die Mitglieder regelmäßig prüft und Karteileichen rigoros löscht.

Anmeldeprozess

Oftmals möchte man zwar viele, hochqualitative Singles geboten bekommen, jedoch ist man selten dazu bereit, wirklich Zeit zu investieren. Da kommt Ihnen diese Plattform schon stark entgegen. Denn man registriert sich sehr simpel in ein paar Schritten, die alle zusammen maximal etwa 25 Minuten dauern.

Sofern man über 18 Jahre alt ist kann man sich registrieren und sein Profil auch sehr detailliert ausschmücken. Allerdings wird alles, was Sie dort eingeben oder hinterlassen, manuell geprüft, damit Fakes hier keine Chance haben.

Der erste Registrierungsschritt ist, dass man sich per E-Mail anmeldet. Anschließend erhält man eine Mail mit einem Bestätigungslink, auf den man klicken muss, damit der Account aktiviert wird.

Bislang mussten Sie lediglich Ihren Nutzernamen, Wohnort und Ihr Geburtsdatum hinterlegen. Sofern Sie Ihr Account aber bestätigt haben, können Sie viele weitere Informationen angeben. Ein wichtiges Suchkriterium, dass Sie angeben müssen, ist, was Sie suchen.

lovescout24 erfahrung

Hier kann man entweder Mann sucht Mann oder Mann sucht Frau und andersherum eingeben. Anschließend folgen einige Fragen zur Person an sich und zu Ihrem aktuellen Lebensstatus. Ferner werden Ihnen gewisse Fragen zu alltäglichen Situationen gestellt, die Sie dann beantworten müssen. Daraufhin wird Ihr Profil ausgewertet, sodass Ihnen andere, passende Profile angezeigt werden.

Solche Fragen können allerdings nur per Checkboxen ausgefüllt werden. Individuelle Texte, um sich von der Masse abzuheben, sind nur begrenzt möglich, sodass diese optimal genutzt werden sollten. Hier ist es Ihre Chance, sich von der Masse abzuheben, sodass Sie vermehrt Kontaktanfragen erhalten.

Was auch eine nette Funktion ist, ist, dass Sie sogenannten Flirtfragen antworten können, damit andere Personen Sie besser einschätzen können. Ferner können Sie sich selbst solche Flirtfragen stellen und diese dann beantworten.

Es handeln sich um Fragen, wie „Ist es Ihnen wichtig, auf einer bestimmten Seite des Bettes zu schlafen?“ oder, ob Sie unbedingt einen Fernseher in Ihrer Wohnung/Haus brauchen.

Lovescout24 ansehen

Kontaktaufnahme bei Lovescout24

Nach der Anmeldung bei Lovescout24 möchte man natürlich auch anfangen Kontakt zu anderen Singles aufzunehmen. Hierzu bietet das Partnersuche-Portal unterschiedliche Möglichkeiten, wobei man in der Basis-Mitgliedschaft lediglich ein virtuelles Lächeln verschicken kann. Ist man Premium-Mitglied, dann kann man zu dem Lächeln noch einige nette Worte schreiben.

Die Praxis hat allerdings gezeigt, dass ein Lächeln in den meisten Fällen ausreicht und man auch ohne Nachricht eine Rückmeldung bekommt. Denn Nachrichten kann man lediglich als Premium-Mitglied verschicken. Sollte aber ein Premium-Account die Zusatzfunktion namens „Connect“ erworben haben, dann können ihm auch Basis-Mitgliedschaften schreiben.

Wenn Sie per Nachricht Kontakt zu einem Single aufnehmen möchten, dann sollten Sie die Nachricht wirklich personalisieren. Wenn Sie beispielsweise Komplimente machen möchten, sollten Sie diese nicht allgemein formulieren, sondern ganz individuell auf die Person anpassen.

Wenn Sie mal nicht wissen sollten, was Sie als Gesprächsthema aufgreifen können, dann schauen Sie sich doch einfach mal die Flirtfragen an und wie diese beantwortet wurden. Dadurch sollte erster Gesprächsstoff entstehen, sodass man darauf basierend eine nette Konversation aufbauen kann.

Des Weiteren wird eine Art Tinder auf der Internetseite angezeigt. Allerdings werden einem dann dort Singles angezeigt, die eigentlich gar nicht zu Ihren Vorstellungen passen. Das muss nicht heißen, dass Sie hier nicht Ihre Liebe finden.

Der Sinn dahinter ist, dass man seinen Horizont erweitert und vielleicht bemerkt, dass man doch anderes von dem Partner erwartet.

Profilinformationen

Bereits mehrfach wurde angedeutet, dass die Qualität der potenziellen Partner sehr hoch ist. Dies hat den Grund, dass sich ein Moderatorenteam um jede Anmeldung kümmert und diese prüft, sodass Fakes hier keine Chance haben, Profile zu erstellen.

Auf seinem eigenen Profil sollte man möglichst viele Bilder hochladen und so sympathisch, wie es nur möglich ist zu scheinen.

Sollten Sie bei der Registrierung und Profilerstellung wenig Zeit gehabt haben, sodass Sie die Informationen nur sehr knapp ausgefüllt haben, dann können Sie dies nun im Nachhinein ändern. Denn wir können nur empfehlen, hier ein wirklich ausführliches Profil zu haben, dass auch durch die Freitexte hervorsticht.

Die Freitexte sind eben die Teile eines Profils, die Sie von den anderen Singles abheben können. Sollten Sie gemeinsame Interessen haben, dann werden diese gesondert hervorgehoben. Ganz nach dem Motto „Gleich und gleich gesellt sich gern.“.

Lovescout24 ansehen

App

lovescout24 dating app

Lovescout24 kann man auch über das Smartphone nutzen. Man muss dafür die App, die kostenfrei ist, einfach in dem dafür vorhergesehenen AppStore/Playstore herunterladen und sich anmelden. Grundlegende Funktionen, wie die Suche nach Singles, das Versenden von Nachrichten, Profiländerungen oder auch Dateroulette (ähnlich wie Tinder) stehen bei der App zur Verfügung.

Sollten Sie mit dem Gedanken spielen, sich über die App zu registrieren, was an sich möglich ist, raten wir Ihnen davon ab. Nehmen Sie sich die Zeit am PC und konzentrieren Sie sich lediglich auf die Profilerstellung und lassen Sie sich nicht von irgendwelchen WhatsApp-Nachrichten ablenken.

Lovescout 24 – Kosten und Preise

Zwar gibt es eine Basis-Mitgliedschaft, aber durch die Premium-Funktionen wird die Ergebniswahrscheinlichkeit doch schon stark erhöht. Die Unterschiede werden im Folgenden stichpunktartig aufgelistet, sodass Sie sich darüber ein besseres Bild machen können.

Kostenfreie Services

  • Profilerstellung
  • Beziehungstest
  • Dateroulette
  • Suchfilter
  • Profile anschauen und Empfehlungen der Singlebörse erhalten
  • Nachrichten versenden
  • Lächeln verschicken
  • Event-Kalender
  • Online-Liste einsehen

Kostenpflichtige Services

  • Nachrichten lesen und unbegrenzt versenden
  • Psychologisch ausgewählte Partnervorschläge
  • Deaktivierung von Werbung
  • „Wer-mich-treffen-will“-Liste
  • Profilbesucherliste
  • Man kann andere Profile anonym besuchen.
  • Liste der Personen, die einen angelächelt haben

Lovescout24 ansehen

Kosten der Premium-Mitgliedschaft

  • 1 Monat: 69.99 CHF/Monat
  • 3 Monat: 49.99 CHF/Monat
  • 6 Monat: 39.99 CHF/Monat
  • 12 Monat: 29.99 CHF/Monat

Kosten Premium Plus

  • 1 Monat: 99.99 CHF/Monat
  • 3 Monat: 79.99 CHF/Monat
  • 6 Monat: 69.99 CHF/Monat
  • 12 Monat: 59.99 CHF/Monat

Kosten Premium Plus inklusive VIP-Profil

  • 1 Monat: 99.99 CHF/Monat
  • 3 Monat: 99.99 CHF/Monat
  • 6 Monat: 99.99 CHF/Monat
  • 12 Monat: 99.99 CHF/Monat

Dazu kann man noch die Zusatzfunktionen „Select“ und „Connect“ erwerben. Connect kostet 9.90 CHF pro Monat und Select, eine Casual-Dating-Funktion, kostet 6.90 CHF pro Monat. Verglichen zu anderen Anbietern befindet sich diese Partnerbörse in einem angemessenen Bereich.

Man kann mit PayPal oder Kreditkarte zahlen. Des Weiteren wird monatlich der Betrag abgebucht.

Besonderheiten bei Lovescout24

lovescout24 dating erfahrungen

Warum man sich für diese Plattform entscheiden sollte, war uns relativ schnell klar, allerdings möchten wir Ihnen die schlagfertigsten Argumente noch einmal auflisten:

  • Lovescout24 bietet regelmäßig Reallife-Events an
  • Fake-Profile können ganz einfach gemeldet werden
  • Es gibt etliche Erfolgsstorys von glücklichen Paaren
  • Man erhält Zugriff auf ein Online-Magazin, das Tipps und Tricks zum Thema Dating gibt.

Fazit

Alles in einem handelt es sich um eine von Grund auf solide Partnervermittlung, die vor allem durch die Offline-Events besticht. Aber auch die Internetseite an sich ist klar strukturiert und bietet mit dem Dateroulette eine nette Funktion, seinen Horizont zu erweitern.

Die Mitglieder haben fast alle seriöse Absichten, sodass sich hier wirklich etwas ergeben kann.

Lovescout24 ansehen

FAQ

Worin unterscheiden sich die einzelnen Mitgliedschaften?

Die Basis-Mitgliedschaft ist kostenlos. Die Features, die man als Premium-Account bekommt, wurden bereits bei den kostenpflichtigen Services aufgelistet, allerdings gibt es noch zwei weitere Hochstufungen. Mit der Premium-Plus-Mitgliedschaft wird das eigenen Profil besser angezeigt, sodass man mehr Kontaktanfragen erhält und man hat Zugriff auf die Seite Partner.ch.

Hat man dazu noch ein VIP-Profil, dann wird Ihr Foto immer ganz oben angezeigt, sodass mehr Singles Sie sehen!

Es lohnt sich allerdings, sich die Rabatte über die Anzahl der Monate anzuschauen. Hat man sowieso vor, etwas länger dort aktiv zu sein, dann sollte man gleich über mehrere Monate einen Vertrag dort abschließen.

Wo finden die Events immer statt?

Das ist ganz unterschiedlich, jedoch meistens in Großstädten. Hier geht man dann zusammen ins Kino oder geht zusammen Joggen, … die Möglichkeiten sind schier endlos.

Wonach kann man die Suchfunktion einstellen?

Sie können den Suchfilter sehr genau anpassen und zwar nach folgenden Kriterien:

  • Berufliche Merkmale
  • Staatsangehörigkeit
  • Trink- und Rauchverhalten
  • Ehe, Religion und Kinder
  • Freizeitaktivitäten und Interessen
  • Wie ausführlich wurde das Profil ausgefüllt.

Durch so genaue Einstellungsmöglichkeiten werden einem dann sehr passende Profile angezeigt.

Lovescout24 ansehen

Andere Websites zum Thema:

  1. https://itunes.apple.com/ch/app/lovescout24-flirt-app-dating-in-ihrer-umgebung/id406131460?l=en&mt=8
  2. https://twitter.com/lovescout24?lang=en
  3. https://play.google.com/store/apps/details?id=de.friendscout24.android.messaging&hl=en